Fahrplan für die integrale Planung

Zusammen an einer optimalen Dienstleistung für die Containerbinnenschifffahrt arbeiten

Nextlogic und Portbase arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung ihrer neuen Dienstleistung und der gegenseitigen Verbindung. Schritt für Schritt wird auf die Inbetriebnahme der integralen Planung hingearbeitet:

  • Februar 2020 - Hinterland Container Notification (HCN) Barge online

    Alle Binnenschifffahrtsunternehmen und teilnehmenden Containerterminals wurden von Portbase an das neue HCN Barge angeschlossen. Für Binnenschifffahrtsunternehmen, die die notwendige Umstellung von EDI auf API noch nicht durchführen konnten, bietet Portbase einen EDI-Konverter an. Dieser Konverter wandelt über EDI eingehende Containerdaten automatisch in das HCN-Format um. Die Parteien können dann trotzdem mit HCN Barge arbeiten, jedoch vorerst noch ohne die Vorteile eines vollständigen Anschlusses.

    Achtung! Erst nachdem Ihre Systemverbindung auf die neuen API-Spezifikationen von HCN Barge umgestellt wurde, können Sie auch Besuchs- und Rotationsdaten automatisch voranmelden und so ohne zusätzliche Eingaben die neutrale, integrale Planung von Nextlogic nutzen. Ist Ihre Software nicht rechtzeitig auf die Umstellung auf API vorbereitet? Hier erfahren Sie mehr.

  • 14. April 2020 - Praxistests integrale Planung

    Mit den Daten aus HCN Barge und dem Input über die verfügbare Kapazität der Terminals und Depots startet Nextlogic eine vierwöchige Testphase mit Paralleltests für die integrale Planung. 28 Unternehmen haben bereits Ihre Mitarbeit zugesagt. In dieser Phase geht es um statische Planungen für spezielle Szenarios. Wichtigstes Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmern festzustellen, ob die präsentierten Planungen tatsächlich durchführbar sind.

    Nach Abschluss der Paralleltests ist der nächste Schritt eine erste kontrollierte Pilotphase mit dynamischen Planungen. Die Teilnehmer können diese Planungen tatsächlich in der Praxis nutzen. So bekommt Nextlogic noch mehr Informationen darüber, ob die präsentierten Planungen umsetzbar sind, ob die Abläufe gut funktionieren und wo es eventuelle Bugs gibt.

    Achtung! Während der Paralleltests und der ersten kontrollieren Pilotphase erledigen alle Parteien in der Binnenschifffahrtkette ihr Alltagsgeschäft und ihre Planung weiter auf die übliche Weise mit HCN Barge. Während der Paralleltests und der ersten kontrollieren Pilotphase finden im Hintergrund außerdem umfangreichen Kettentests statt, um einen guten Datenaustausch zwischen Portbase, Nextlogic, Terminal- und Depotbetreibern sicherzustellen.

  • Oktober 2020 - Anfang Inbetriebnahme integrale Planung

    Ab diesem Zeitpunkt wird die integrale Planung für die Teilnehmer tatsächlich leitend. Es beginnt eine Live-Pilot für den letzten Feinschliff. Wenn die Nextlogic-Arbeitsweise validiert wurde und alle einverstanden sind, geht die integrale Planung offiziell online. Die kostenlose Testphase beginnt dann automatisch für die Pilot-Teilnehmer. Ab jetzt wird für alle teilnehmenden Parteien jeder Besuch eines Containerbinnenschiffs im Hafen von Rotterdam automatisch geplant. Jedes Schiff bekommt eine optimale Besuchsreihenfolge präsentiert. Diese ist im Dienst HCN Barge zu sehen.

  • Herbst 2020 und später - Ständige Weiterentwicklung

    Die Inbetriebnahme der integralen Planung ist eigentlich erst der Anfang. Portbase und Nextlogic werden ihre Dienstleistung ständig weiterentwickeln und verbessern.

Teilnahme an integraler Planung erste 3 Monate kostenlos
Die Teilnahme an der integralen Planung ist in der Testphase und der darauf folgenden Probezeit von drei Monaten kostenlos. Anschließend bezahlen Sie einen festen monatlichen Betrag und eine Gebühr pro geplantem Container. In den ersten drei regulären Monaten gibt es einen Rabatt von 50% auf die Gebühren pro Container.

Die Verbesserung der Abfertigung der Containerbinnenschifffahrt im Rotterdamer Hafen ist eine langfristige Aufgabe mit vielen Puzzlestücken. Die integrale Planung ist für alle gewöhnungsbedürftig und wird ab dem Einführungsdatum Schritt für Schritt besser. Der Erfolg hängt wesentlich vom Engagement möglichst vieler Binnenschifffahrtsunternehmen, Containerterminals und Depots ab.

© Copyright Portbase & Nextlogic verbinden